Händler

Antiquar Samarij

 

???????? ???????

 Umland von Kleswa

Ein Mensch, der Handel, auch Tauschhandel, mit verschiedenen magischen Artefakten treibt. Bei ihm kann man mitunter die wunderbarsten Dinge finden, die er mit Freuden austauscht oder zu vorteilhaften Bedingungen verkauft.
 
 
 

 

Antiquar Menachem
 

???????? ???????

 Feuertal

Unternehmungslustiger Magmar, der seinen Lebensunterhalt durch den Handel, auch Tauschhandel, mit magischen Artefakten verdient. Er hatte Erfolg in diesem Geschäft, und heute kommt ihm niemand auf der Welt Feo gleich.
 
 
 

 

Herr Woldemar

 

????? ?????????

 Paradiesecke

Wohlhabender Bauer, dem es gelungen ist, vom gewöhnlichen Landarbeiter zum Gutsherrn aufzusteigen. Er hatte Glück – er hat einen Schatz auf seinem kleinen Stück Land gefunden und ist seitdem recht wohlhabend; er hat sogar eine eigene Dienerschaft.
 
 
 

 

 

Kaufmann Galasch
 

????? ?????

 Bezirk Wurdalia

Galasch stammt aus einer Familie einfacher Schmiede, seine Herkunft und die Armut, die ihn umgab, belasteten ihn seit je. So verzichtete er darauf, die Familientradition fortzusetzen, brach für immer die verwandtschaftlichen Beziehungen ab und begann zu reisen, um die Welt kennenzulernen. Schließlich fand etwas, das zu ihm passte und wurde Kaufmann, wobei er Geschick, eine gute Auffassungsgabe und Spürsinn für alles zeigte, was den Handel betraf. Heutzutage ist er einer der wohlhabendesten Vertreter der magmarischen Oberschicht, er besitzt sogar ein eigenes Schiff.
 
 
 

 

Zwischenhändler Grildo
 

??????? ???????

 Stadtplatz

Der gerissene Goblin betreibt seinen Spaßladen, indem er schonungslos einfache Leute betrügt und sich bei mächtigen Kriegern einschleimt. Die Anfrage auf seine wundersame Ware ist große, weshalb Grildo die Preise hoch halten kann. Da die Bewohner von Feo nicht gerne mit dem gierigen Händler kommunizieren, tauscht der Goblin seine magischen Kuriositäten gegen Zeichen der Freundschaft statt gegen übliche Münzen.
 
 
 

 

Zwischenhändler Mumor
 

??????? ??????

  Stadtplatz

Mumor ist ein echter Geizhals und durchtriebener Kerl, der wegen seines angehäuften Reichtums großes Ansehen unter den Goblins genießt. Mehr als alles auf der Welt schätzt der böswillige Besitzer des Spaßladens Zeichen der Freundschaft, da er selbst keine engen Freunde hat. Mumor hortet diese schönen Embleme und tauscht sie gegen alle möglichen Erzeugnisse der Goblins.
 
 
 

 

Zwischenhändler Roderick
 

??????? ???????

 Städtischer Jahrmarkt

Unternehmerischer Händler, der auf Anweisung des Stadtrats einen kleinen Laden auf dem städtischen Jahrmarkt eröffnet hat, in dem er gebrauchte Ausrüstung von erfahrenen Kriegern aufkauft. Rodericks Söhne träumen davon, eines Tages Krieger zu werden, was den Zwischenhändler sehr stolz macht.
 
 
 

 

Zwischenhändler Guido
 

??????? ?????

  Städtischer Jahrmarkt

Nachdem der findige Händler erfahren hat, dass der Stadtrat die Eröffnung eines Ladens auf dem städtischen Jahrmarkt plant, in dem gebrauchte Ausrüstung von erfahrenen Kriegern aufgekauft werden soll, hat er sofort seine Kandidatur als Geschäftsführer eingereicht. Guidos Söhne werden schon bald in die Reihen der tollkühnen Krieger eintreten.
 
 
 


 
© 2006-2017. Powered by My.Com B.V.
Impressum | Datenschutzerklärung