Einfaches Volk

Gnom Smurri

 

?????? ??????

 Dorf Angriyar

Ein Spaßvogel und Witzbold, der Tricks und Streiche liebt; für Publikum zu spielen und lautes Gelächter zu ernten – das ist seine Berufung.
 
 
 

 

Bauer Ichwan
 

?????????? ?????

 Windmühlen

Einfacher Ackerbauer mit offener Seele und schlichten Bedürfnissen.
 
 
 

 

Bauer Theo
 

?????? ??????

 Bucht der Hinterlist

Der einfache Bauer scheut keine schwere Arbeit und kann deshalb auch allein ein ganzes Feld umgraben und anschließend Getreide darauf säen. Und sobald die goldenen Ähren reif geworden sind, bringt er auch selbst die Ernte ein. Theo ist stolz auf seinen Hof, vergisst aber auch nach einem ermüdenden Tag nicht, sich auszuruhen, und verbringt die Abende oft bei einem Krug hausgemachten Biers und einem freundschaftlichen Gespräch mit den Nachbarn.
 
 
 

 

Hirte Weiko

 

?????? ?????

 Wiese des Vergessens

Der gutherzige Dorfbursche liebt die Natur, Volksmusik und alles Schöne. Er weidet den ganzen Tag Vieh und spielt auf der Flöte selbst komponierte Melodien.
 
 
 

 

Junge Luka

 

??????? ????

 Tschernager Schlucht

Unglückliches Waisenkind, dessen Eltern tapfer für die Freiheit ihres Volks kämpften. Sie starben den Heldentod, und seitdem ist Luka allein.
 
 
 

 

Seemann Berd

 

????? ????

 Bezirk Wirigia

Der erfahrener Seebär und Nassauer ist hart im Nehmen und gibt fremde Schwäche nicht zu. Er ist im Kampf mit den Weiten des Ozeans gestählt.
 
 
 

 

Seemann Seymour

 

????? ??????

 Bezirk Wurdalia

Die starken Hände des erfahrenen Seemanns krallen sich fest in das Steuerrad, schließlich hat er viele Jahre auf See hinter sich. Dabei hat der alte Seewolf allerlei erleben müssen: von zerstörerischen Stürmen bis Piratenüberfällen ist alles dabeigewesen, doch Seymour konnte dank seinem Geschick, seines frischen Verstands und seiner Abhärtung stets davonkommen.
 
 
 

 

Psalterspieler Sugor

 

?????? ?????

 Tschernager Schlucht

Früher war er ein kühner Seemann, der für seine furchtlosen Fahrten berühmt ist. Jetzt wandert er als Musiker durch die Lande, dichtet Lieder, vor allem über Meeresabenteuer, spielt Psalter und trinkt Birnenwein.
 
 
 

 

Flüchtling Elsa

 

??????? ?????

 Felsenlandgut

Unglückliche Magmarin, die aus den Ländern des fernen Südens gekommen ist. Ihre ganze Familie ist in dem blutigen Krieg umgekommen, der seit einigen Jahren in den Weiten ihres Heimatlandes tobt. Elsa musste ihr Haus verlassen und fliehen, nun hofft sie, Obdach und Schutz hinter den Mauern der Hauptstadt zu finden.
 
 
 

 

Fährmann Samwell

 

????????? ??????

 Bodenloser See

Solange Samwell sich entsinnen kann, hat er jeden, der es wünscht, mit einem Boot von einer Seite des Sees zur anderen gebracht – hatten doch alle Männer seines Geschlechts auf die eine oder andere Weise etwas mit der Seefahrt zu tun. Der Fährmann mag seine Arbeit: Dann hat er etwas zu tun, und es gibt immer jemanden, mit dem er ins Gespräch kommen kann. Nur zu dem Späher, der nicht weit entfern wohnt, hat er kein gutes Verhältnis. Ständig machen sie sich übereinander lustig.
 
 
 

 

Fährmann Bamba

 

?????????? ?????

 Schlammiges Wehr

Bambas Urgroßvater durchsegelte einst auf seinem Schiff die Weiten des Ozeans. Auch sein Großvater und Vater teilten diese Leidenschaft für die Seefahrt. Darum beschloss Bamba, seinen Lebensunterhalt als Fährmann am Wehr zu verdienen: immer nahe am Wasser. Doch der Fährmann hat keine Zeit, von Reisen auf dem Ozean zu träumen oder sich die Erzählungen von Stürmen und Seeschlachten der älteren Generation in Erinnerung zu rufen: Die neckische Feindschaft mit dem Späher lässt ihm keine Ruhe.
 
 
 

 

 

Nadlari

 

????????

 Städtischer Jahrmarkt

Die eigensinnige Nadlari ist im lärmenden Durcheinander des Jahrmarktes ganz in seinem Element. Dank ihres Geschicks und ihrer Verführungskunst kann die Schönheit unbemerkt von einem gaffenden Besucher eine Geldbörse mit Gold stehlen oder einem Händler einen Firlefanz abluchsen, der ihr gefällt. Das freche Mädchen ist frei wie der Wind und tut, was ihr in den Sinn kommt. Sie geht hin, wo es ihr beliebt, und niemand hat ihr etwas zu sagen.
 
 
 

 

Spaßvogel Sheamus

 

????????? ??????

 Städtischer Jahrmarkt

Die Klatschbasen der Gegend lieben es, die Köpfe zusammenzustecken und hinter seinem Rücken über Sheamus zu reden. Denn trotz seines Alters ist er noch nicht einmal verheiratet. Der eingefleischte Junggeselle hat keine Zeit, sich eine Liebste zu suchen, da er Tag für Tag auf dem Jahrmarktsplatz verbringt und die Passanten mit selbst gedichteten scherzhaften Liedern und einfachen Kunststücken unterhält.
 
 
 

 

Sklavin Juminia
 

?????? ??????

  Verschlag der Übeltäter

Unglückliche gefangene, die von dem gestrengen Anführer der Übeltäter aus ihrem Elternhaus entführt wurde. Gewaltsam in den Verschlag des Übels gebracht, ist das Mädchen gezwungen, allen Mitgliedern der Gilde zu dienen, wobei es trotz allem nicht seine vornehme Herkunft vergisst, sich hochmütig verhält und mit der ganzen Haltung die Feindseligkeit gegenüber den sogenannten Hausherren ausdrückt.

 
 
 

 

Rolfi der Schwächling
 

 Stadttor von Valtreja

Rolfi träumte immer davon, ein bedeutender Krieger zu werden, verstand aber schon in seiner Jugend, dass es sein Schicksal sein wird, für immer und ewig in der Vorstadt von Valtreja dahinzuvegetieren. Mit den Jahren wurde er zu einem immer größeren Angsthasen und Sprücheklopfer, der sich auf der Jagd nach Ruhm eigenmächtig zum Herren des Wachturms ernannt hat, wo er gegen Kopfschmerzattacken kämpft und das Heimatdorf vor Feinden und Ungeheuern schützt.

 
 
 
 
Horik der Furchtsame
 

 Siedlung Grierwald

Sein ganzes Leben hat Horik in der Siedlung Grierwald verbracht und seit frühster Kindheit träumt er von dem Ruhm der großen Helden. Zerfressen vom Wunsch nach allgemeinen Anerkennung wurde er zu einem argwönischen und arroganten Schwätzer. Heute zittert Horik, der sich gerne selbst als einzigen Verteidger der hiesigen Bewohner bezeichnet, täglich vor Angst, wenn er vom obersten Wachturm Ausschau nach Monster und Feinden hält.

 
 
 


 
© 2006-2018. Powered by My.Com B.V.
AGB | Datenschutzerklärung