Chatregeln Online Game Drachenkrieg

Wie in allen größeren und kleineren Chats ist es hier wichtig, dass man sich an einige Regeln hält, um das Miteinander so reibungslos wie möglich zu gestalten.
Da wir euch aber nicht sämtliche Freiheiten nehmen wollen, gibt es nur einige allgemeine lockere Regeln.
Wir behalten uns aber vor, die Regeln bei wiederholten Verstößen anzupassen und zu verschärfen.

 

Handelschat: hier könnt ihr untereinander handeln z.B. „Heilangebot“ usw. Dieser Chat gilt ausschließlich für den Handel. Diskussionen über Angebot und Nachfrage dürfen hier aufgrund der Übersichtlichkeit nicht stattfinden. Das könnt ihr im Forum oder im Gruppen- oder Clanchat diskutieren.

 

Offener Chat (Hauptchat): Hierzu zählen sämtliche Unterhaltungen rund um das Spiel. Dieser Chat wird von Wächtern kontrolliert. Angebot und Nachfrage haben hier nichts zu suchen, wählt hierfür bitte oben genannten Handels-Chat.

 

Gruppenchat: In diesem Chat siehst du nur die Mitteilungen deiner Gruppenmitglieder. Dieser Chat wird nicht von Wächtern kontrolliert, hier können sich Gruppen ungestört über sämtliche Themen die einem gerade in den Sinn kommen unterhalten, unabhängig davon, ob sie spielrelevant sind oder nicht. Ihr seid hier eigens für die Moderation verantwortlich.

 

Clan-Chat: In diesem Chat siehst du nur die Mitteilungen deiner Clanmitglieder. Auch hier erfolgt keine Kontrolle durch Wächter oder Mentoren, die jeweiligen Clanmitglieder sind selbst für Inhalte und Themen verantwortlich.

 

Privat-Chat: In diesem Chat siehst du nur die Mitteilungen, die an dich privat gerichtet sind. Auch hier erfolgt keinerlei Kontrolle um die Privatsphäre zu wahren, daher seid ihr selbst für Inhalte verantwortlich.

 

Sollte es in den nicht kontrollierten Chats zu verbalen Ausbrüchen oder ähnlichem kommen, könnt ihr den Nicknamen desjenigen melden, der euch z. B. beleidigt hat. Beachtet aber hierbei, dass nicht jede Kleinigkeit gemeldet werden sollte, besonders da ihr entscheiden könnt, wer an eurem Clan bzw. Gruppenchat teilnehmen kann. Eine Meldung ist nur in äußerst dringlichen Situationen gestattet. Sollte es zur Regel werden, dass diese Funktion wegen „Kleinigkeiten“ oder gar völlig grundlos genutzt wird, behalten wir uns vor den Melder zu „bestrafen“.

 

Knebel:
Es gibt hier keine Unterschiede zwischen Kick und Bann, der Knebel ist zeitlich begrenzt und wird von den Wächtern je nach Vergehen individuell von 1 Minute bis zu 90 Tagen vergeben.

 

Allgemein:

 

  1. Weisungen folgen.
    Wächter sind  Helfer und Repräsentanten der Mail.ru Games GmbH, die für einen geregelten Ablauf im Chat sorgen, sie sind stets unparteiisch, befolgen also immer ihre Anordnungen. Solltet ihr einmal nicht mit der Entscheidung zufrieden sein, dann könnt ihr euch gerne in schriftlicher Form an den  Support wenden. Ein öffentliches Diskutieren im Chat und Forum ist nicht erwünscht und kann einen einwöchigen Knebel nach sich ziehen.

     

  2. Sprache im Chat
    Die Chatsprache ist deutsch. In Ausnahmefällen kann auf Englisch zurückgegriffen werden, wenn eine Verständigung anderweitig nicht möglich ist. Dies sollte aber nur kurzfristig so sein, um z.B. dem User zu erklären, wie man über den Privatchat mit ihm in Verbindung treten kann.

     

  3. Spam/Flooding
    Beides ist in unserem Chat weder erwünscht noch erlaubt, in besonders harten Fällen bleibt es den Wächtern vorbehalten einen Knebel ohne jegliche Vorwahrnung auszusprechen.

     

  4. Beleidigungen
    Beleidigungen, Schimpfwörter, gewaltverherrlichende Äußerungen, rassistische Parolen oder pornographische Aussagen sind nicht gestattet und können bis zu einer Accountsperre führen. Hierzu zählt auch das Schlechtmachen von Clans oder Spielern.

     

  5. Allgemeiner Umgangston
    Gerade bei einem Spiel kann es schnell mal hitzig werden, aber behaltet im Chat einen anständigen Umgangston bei und begegnet eurem Gegenüber immer mit dem gleichen Respekt, den ihr auch erwartet. Streitigkeiten könnt ihr im Spiel austragen aber nicht im Chat.

     

  6. Grossschreiben / Caps
    gelten als Schreien, was wiederum unhöflich ist und im Chat nicht erwünscht ist, da es dadurch schnell unübersichtlich werden kann. Ausnahmen sind natürlich Nicknames.

     

  7. Werbung
    Fremdlinks zu anderen Homepages, Spielen usw. sind nicht erlaubt und können bei wiederholtem Vergehen einen Knebel nach sich ziehen. Es ist nicht erlaubt, eine Spiel-Account zu verkaufen oder an Dritte weiterleiten, dies wird mit einer Account-Sperrung bestraft.

     

  8. Kontaktdaten
    Das Weitergeben von Kontaktdaten wie z.b. ICQ Nr. MSN, TS Daten usw. ist nicht erwünscht, dadurch wird der Chat nur unübersichtlicher und ein geregelter Ablauf ist nicht mehr durchsetzbar. Über Privat-, Clan-, oder Gruppenchat könnt ihr eure Daten an euren Gegenüber weiterleiten.

     

  9. Clanwerbung und Clansuche
    macht den Chat schnell unübersichtlich, also lasst es am besten sein, egal ob nun ein Wächter online ist oder nicht. Wiederholte Clanwerbung kann einen längerfristigen Knebel nach sich ziehen. Für Clanwerbung und Suche habt ihr im Forum einen separaten Bereich, in dem ihr euch austoben könnt.

     

  10. Nickname
    Achte bei der Wahl deines Nicks darauf, dass er andere User nicht beleidigt oder das Ziel hat, andere Leute zu ärgern (z.B. Nick-Fakes). Selbstverständlich sind auch rassistische, pornographische oder gewaltverherrlichende Nicks verboten. Auch das Kopieren von Nicks der Mail.ru Games Mitarbeiter ist nicht erwünscht.

   11.   Handel/Dienstleistungen

          Dienstleistungen, Kauf und Verkauf von Sachen kann man ausschließlich im   
          Handelschat,  privat oder auf dem Forum im Bereich Handel anbieten. Nicht im Hauptchat!
          Die Bestrafung erfolgt als Fluch des Schweigens für 15 Minuten.      

          Ausnahmen sind Anfragen nach den Dienstleistungen der Berufe Heiler und Einbrecher. Diese

          beiden  Berufsgruppen dürfen aber keine  Angebote ihrer Dienstleistung im Offenen Chat

          anbieten.

 

 

 

Grundsätzliches zur Teilnahme am Chat.

 

  1. Wenn du jemanden ansprechen möchtest, beginne deinen Satz stets mit seinem Namen. Sonst weiß derjenige unter Umständen nicht, das die Frage an ihn gerichtet war und somit bekommst du keine Antwort.
  2. Im Chat wird gern mal geärgert, Spaß gemacht oder dergleichen, aber bedenkt , nicht jeder hat denselben Humor wie ihr und versteht diesen vielleicht auch gar nicht. Denkt auch daran, dass Geschriebenes meist anders wirkt als Gesprochenes.
  3. Sollte sich im Chat jemand daneben benehmen und es ist gerade kein Wächter online, verstrickt euch nicht in Diskussionen mit ihm, Nichtachtung ist die beste Strafe. So wird es ihm schnell langweilig und er verschwindet wieder.
  4. Hilf den Anfängern! Wenn ein "Neuling" hereinkommt, erinnere dich an dein erstes Spiel. Hat Dir damals jemand geholfen? Dann tue du es auch. Hat dir keiner geholfen? Dann mach es besser als die anderen damals, die dir hätten helfen sollen. Vielleicht wird aus dem Neuling ein Stammspieler und sogar ein Clanmitglied.
  5. Sag „nein“. Niemand kann dich zwingen ein Gespräch zu führen, das dir unangenehm ist. Das gilt nicht nur im Chat, sondern auch bei PN`s (Privat-Nachrichten). Du musst Niemandem antworten, wenn du nicht willst. Sollte dich jemand bedrängen oder belästigen, melde dies einem Wächter oder Supporter, diese werden dir dann weiterhelfen.

 



 
© 2006-2018. Powered by My.Com B.V.
AGB | Datenschutzerklärung