Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drachenkrieg MMORPG Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

42

Montag, 7. September 2020, 22:14

Ella kriegt 8.5€ und Tina 6.5€
Korrekt Katalani HGW :)

43

Montag, 7. September 2020, 22:37

nächste Aufgabe

1+1 ?

44

Montag, 7. September 2020, 22:46

Die Antwort auf die Rechtung von Kampfsorb (1 + 1) lautet 2.

45

Montag, 7. September 2020, 22:49


Die Antwort auf die Rechtung von Kampfsorb (1 + 1) lautet 2.

Korrekt.

46

Montag, 7. September 2020, 22:57

49 = 7
64 = 8
81= 9
100 = 10
? = 11

Es ist nicht 121.

47

Montag, 7. September 2020, 22:57

Neue Aufgabe:

(Quadratwurzel aus 4) + (Quadratwurzel aus 4) = ?

48

Montag, 7. September 2020, 23:01

(Quadratwurzel aus 4) + (Quadratwurzel aus 4) = ?

4

49

Montag, 7. September 2020, 23:30

49 = 7
64 = 8
81= 9
100 = 10
? = 11

Es ist nicht 121.


Lösung = 101
49= 4 + Quadratwurzel(9) = 7
64= 6 + Quadratwurzel(4) = 8
81= 8 + Quadratwurzel(1) = 9
100 = 10 + Quadratwurzel(0) = 10
101= 10 + Quadratwurzel(1) = 11

50

Montag, 7. September 2020, 23:31

4 ist richtig, da die Quadratwurzel als sog. "Betrag" und somit positiv definiert wird.

Ansonsten ergäbe sich nämlich die uneinhetliche Lösungsmenge = (-4 ; 0 ; 4).

51

Montag, 7. September 2020, 23:51

Ob das hier eben disqualifiziert wird, weil die Wartezeit nicht respektiert wurde und einfach 2 Aufgaben parallel liefen, oder auch nicht, ich mach mal weiter für die Nachteulen bzw. die Frühaufsteher.


Wenn 15 Rindviecher zusammen 3.225 Kilogramm wiegen, wieviel wiegen dann 11 Rindviecher?

52

Montag, 7. September 2020, 23:59

11 rindviecher wiegen 2365 wenn wir davon ausgehen das alle gleichviel wiegen :)

53

Dienstag, 8. September 2020, 00:09

2.365 kg
Warum sollte das von vorhin disqualifiziert werden?

Es lässt sich doch nicht vermeiden, dass zwei oder drei Leute gerade an einer Aufgabe schreiben und nahezu gleichzeitig abschicken.

Keiner sieht ja, dass 1-3 Sekunden vor dem eigenen Absende-Klick eine Aufgabe im Forum auftaucht - weil er ja selbst am Schreiben ist und das Forum überhaupt nicht sieht.

54

Dienstag, 8. September 2020, 00:14

2365 kilo wiegen 11 rindvicher

55

Dienstag, 8. September 2020, 00:20

11 rindviecher wiegen 2365 wenn wir davon ausgehen das alle gleichviel wiegen :)
Einheitsangabe fehlt, aber natürlich korrekte Dreisatzanwendung.


@A_Friend: Das sollte doch jetzt nicht so schwer sein, stets ein 30-Minuten-Fenster von Rätsel zu Rätsel zu lassen, es steht klipp und klar in den Regeln. Und natürlich lassen sich Dopplungen vermeiden, wenn man ganz einfach nach dem Ende des Verfassens ein zweites Fenster öffnet, nachschaut und die Aufgabe ggf. für später abspeichert.
Wie gesagt, mir isses wurscht, das müssen alles die Eventverantwortlichen entscheiden^^

56

Dienstag, 8. September 2020, 00:31

Ein Vater verdient im Monat 40% mehr als sein Sohn. Die Mutter verdient die Hälfte von dem was der Sohn verdient, Die Tochter verdient 2/3 dessen, was die Mutter verdient. Das Gesamteinkommen der Familie beträgt 9700 euro . wie viel ausbildungsvergütung erhält die Tochter?

57

Dienstag, 8. September 2020, 00:57

Differenz ...

;-)
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

58

Dienstag, 8. September 2020, 01:02

Ein Vater verdient im Monat 40% mehr als sein Sohn. Die Mutter verdient die Hälfte von dem was der Sohn verdient, Die Tochter verdient 2/3 dessen, was die Mutter verdient. Das Gesamteinkommen der Familie beträgt 9700 euro . wie viel ausbildungsvergütung erhält die Tochter?
Für die Lösung ist eine Gleichung nötig. Bei den Bruchzahlen kann gekürzt oder auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden.
Einkommen des Sohnes = x
Einkommen des Vaters = x + 40/100 x = 5/5 x 2/5 x = 7/5 x
Einkommen der Mutter = 1/2 x
Einkommen der Tochter = 2/6 x = 1/3 x
x + 7/5 x + 1/2 x + 1/3 x = 9700 Euro
Die Bruchzahlen werden auf einen gemeinsamen Nenner (30) gebracht.
30/30 x + 42/30 x + 15/30 x + 10/30 x = 9700 Euro
Dann kann addiert werden.
97/30 x = 9700 Euro
Beide Seiten der Gleichung werden durch 97 geteilt.
1/30 x = 100 Euro
Beide Seiten der Gleichung wrden mit 30 multipliziert.
x = 3000 Euro
Einkommen des Vaters = 3000 Euro + 1200 Euro = 4200 Euro
Einkommen der Mutter = 3000 Euro : 2 = 1500 Euro
Einkommen der Tochter = 3000 Euro : 3 = 1000 Euro

59

Dienstag, 8. September 2020, 04:35

Neue Aufgabe :

Berechne das unbestimmte Integral von x*sin(x).

60

Dienstag, 8. September 2020, 05:06


Neue Aufgabe :

Berechne das unbestimmte Integral von x*sin(x).


Die Lösung hierzu ist folgende :

sin(x) - x*cos(x) + Konstante

Ähnliche Themen