Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drachenkrieg MMORPG Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. November 2018, 17:51

Änderung an der Clankasse bzw den Schulden

Ich möchte den Schuldenerlass über die Clankasse nochmal zur Sprache bringen. Wie in den meisten Clans geben auch wir unseren Clanis ein Darlehen, das sie bald möglichst zurückzahlen sollen. Ab und zu hat man dann aber auch den Fall das ein Clani Gold leiht und sich nicht mehr einloggt. Wenn einem dan klar ist das der Clani nicht mehr on kommt, ist von der Clanliehe nur noch ein Bruchteil übrig, wenn man dann noch Glück hat kann man tatsächlich noch etwas über den Reiter Geldfluss-Management zurück holen. So richtig gut ist es wenn der Clani nach 6 - 7 Monaten wieder auf der Matte steht und von seinen Clanschulden nur noch die Hälfte übrig ist, da ja die Clankasse alle 7 Tage 3 % erlässt. Jetzt ist unser Clani ehrlich und zahlt seine kompletten Schulden zurück und hat dann ein Guthaben in der Clankasse, da er ja mehr einzahlt als er schuldet. Da er wieder regelmäßig Spiel leihen wir ihm auch wieder Gold, nur hat er jetzt ein Guthaben in der Kasse und könnte selbst mit Schulden den Clan verlassen.

Wie kann es sein das einem geliehenes Gold erlassen wird, im normalen Leben werden Schulden mehr nicht weniger. Ich seh die Idee dahinter, leider ist die Umsetzung Mist.

2

Mittwoch, 7. November 2018, 18:46



Guten Abend Serina90,

ich verstehe deine Argumentation.

Wie du dieser Ankündigung entnehmen kannst, ist dies jedoch der
aktuelle Stand der Funktionsweise in der Clankasse.

Ob und wann weitere Änderungen / Korrekturen des Systems durch den RU
erfolgen, kann ich dir nicht mitteilen.

Derzeit müssen wir das Sytem jedoch so hinnehmen, wie es ist.

Liebe Grüße
meeri

F o r e n t e a m - T e a m l e i t u n g



3

Mittwoch, 7. November 2018, 19:17

mir geht auf dem wecker das man selber nicht auswählen kann ob täglich was erlassen wird oder nicht.
desweiteren bei 70 leuten im clan muss man buchführen weil ja täglich was erlassen wird, was sich welche geliehen haben. der clancheff sollte selber einstellen können ob die funktion greifen soll oder nicht.

PS und die die acc leichen haben, die schulden haben, soll nur der clancheff in der lage sein den zu kicken trotz schulden.


*Guten Abend,
es sind bereits viele Änderungswünsche an die Admins weitergeleitet worden. Ich werde an dieser Stelle keinen neuen Änderungswünsche mehr aufnehmen, da die möglichen Probleme den Admins bereits bekannt sind. Das es immer noch Veränderungen am Clankassensystem geben kann, habe ich oben bereits erklärt*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »meeri« (7. November 2018, 21:47)


Ähnliche Themen