Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drachenkrieg MMORPG Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Juli 2018, 18:01

KH angriffsschutz

War grade in KH bei uns in der Basis standen 2 spieler die geleuchtet haben wie ein weihnachtsbaum gegen die wir keine Chance hatten ( soweit ja nicht schlimm jeder kann segnen wie er will). Aber was mich störtist das man sich wenn man tod ist überhaupt nichtmehr wiederbeleben kann. Ich hab nicht den schnellsten pc und bei mir ist es so das in 99% der fälle wenn ich mich belebe bin ich von denen bereits angegriffen bevor ich mich belebt habe, das heißt ich muss gleich zu Kampfbeginn erstmal 2 Lebenselis opfern um wieder hoch zu kommen so hat das kämpfen erst recht keinen sinn(gut auch so hätt ich mit sicherheit verloren). Wäre es da nicht möglich ein paar Sekunden einen angriffsschutz nach dem beleben zu geben dann würde es für mich wieder sinn machen. so bin ich eher ein Fan vom liegenbleiben.

Wie wäre es wenn man mit der Wiederbelebung einen segen bekommt der einen für einige Sekunden vor angriffen schützt man kann ja sagen er läuft entweder nach ein paar sekunden ab oder sobald man den 1. übergang macht das sich niemand in der zeit weglaufen kann.

2

Freitag, 27. Juli 2018, 18:09

Wäre auch dafür irgendwann findet sich jeder mal in so einer Situation wieder und in Tallaar gibt es ja sowas ähnliches schon das man nach einem Kampf paar sekunden zeit hat um zu essen usw. wenn man überlebt hat.

3

Samstag, 28. Juli 2018, 01:08

naja es ist generell blöd wenn man in der base überfallen wird und dann die gegners nicht mal die leute aus der base rauslasen und somit is auch bei viele leuten der spielspass weg. nur wenn man nix tut ausser sich ganze zeit abschlachten zu lassen verstößt das wieder gegen die regeln weil man sich am sf nicht beteiligt. ich zb hatte gestern eine kh gehabt bei dem event. und da sind von 6 humis gleich 5 auf unseren x gestanden und keiner hat mehr was machen können, die haben auch keinen beleben lassen geschweigedem spielen lassen. finde sowas auch nicht schön wenn man in einer dur abgeschlachtet wird ohne ende das man net mal die chance hat in irgendeine hölle und sammeln kann. zwar is mir klar das es sf ist. aber das man regelrecht abgeschlachtet wird ohne ende. die meisten bleiben dann einfach tot liegen weil vielen leuten der spass daran vergeht. finde auch das sich der betreiber was überlegen sollte das man einen gewissen schutz hat wenn man schon 2 oder 3 mal in folge gekillt wurde :thumbdown:

4

Samstag, 28. Juli 2018, 13:49

Wäre da eine Aufgabefunktion vielleicht sinnvoll? also ab einer bestimmten Killzahl/Punktezahl, dass es dann eine Abstimmung gibt?

5

Samstag, 28. Juli 2018, 18:11

Angriffschutz kurz nach dem Kampfende bzw. nach dem Beleben für ein paar Sekunden - ähnlich wie in den Talaaren.

Wer sich in der Base belebt, obwohl da drei Gegener drin stehen und alles mit einem Schlag weghauen, der betreibt meiner Meinung nach aktiv Pushing am Gegner: verschenkt Skalpe, Trophäen, Kühni, Repu oder was auch immer. Sehr sinnvoll das Ganze.

Ausserdem ist mir schon klar, dass es niemanden juckt und alles so bleiben wird, wie es ist.

6

Samstag, 28. Juli 2018, 20:10

Falls ich es falsch verstanden habe bitte korrigieren, aber einen generellen Schutz wenn man schon ein paar Mal umgehauen wurde würd ich ablehnen. a) muss man sich dann halt selbst mehr buffen b) wenn alle mit nem Schutz rumrennen, könnten die ja ohne Sorge sammeln :)

Aber:

Ein Angriffsschutz gleich wie im Tallaar wäre sehr wünschenswert, warum das auf den anderen SF´s noch immer nicht eingeführt wurde, könnte vllt. mal ein Admin erläutern. Der Wunsch, ein paar Sekunden Zeit nachdem wiederbeleben zu haben ist ja nicht neu. Gibt einige Threads im Forum.

Weiters würde ich vorschlagen, eine maximale Buffanzahl einzuführen. Damit auch schwächere Spieler/Nachzügler zumindest Chancen haben, Kämpfe ordentlich führen zu können, ohne das sie gleich nachdem 2ten 3ten Schlag im Dreck liegen.
Das Leben ist ein beschi..enes Game, aber die Grafik ist geil!!!:smile:

7

Samstag, 28. Juli 2018, 21:24



Guten Abend zusammen,

ein Schutz oder der gleichen wird es nicht geben. Sollte man dauerhaft getötet werden, muss man sich Taktisch umorientieren (Kristallhöhle/Tempel, bei Arena etwas schlecht). Es gehört zur Mechanik dazu und ein Schlachtfeld beinhaltet nunmal auch dies. :)

Liebe Grüße
Großer Magier


8

Samstag, 28. Juli 2018, 22:02

Klar, umorientieren :-)

Am besten dann in der Base des Gegners wiederbeleben :-)

9

Samstag, 28. Juli 2018, 22:16

Dann mal ne Frage: Warum geht das im Tallaar und nicht auf den anderen SF´s? Eine Verzögerung um wenigstens was essen zu können :whistling:
Das Leben ist ein beschi..enes Game, aber die Grafik ist geil!!!:smile:

10

Sonntag, 29. Juli 2018, 00:04

Wie wäre es dann mit Wächter in der Base upgdraden?

11

Sonntag, 29. Juli 2018, 00:44

@ Ashuramaru

Kommt drauf an wie dein upgrade aussehen soll. wenn die stärker werden sollen haben ja die kleinen lvl 3-4 bei der wächter ht kar keine chance mehr. :(

12

Sonntag, 29. Juli 2018, 11:12

@Großer Magier

tatsache, *Edit*. Deiner Logik nach MUSS der Schutz im Tallaar auch aufgehoben werden, dann muss man sich eben auch taktisch umorientieren.

*Edit*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Großer Magier« (30. Juli 2018, 08:34) aus folgendem Grund: Unterstellung


13

Sonntag, 29. Juli 2018, 11:15

Dann sollten die Wächter halt lvl Technisch angepasst werden.
Sollte ja an sich kein großes Problem darstellen.

War vor einiges Monaten auch in der KH während dem Event.
Die Wächter sind ja lächerlich schwach die haust mit 2 casts um... und das sollte mMn nicht der Sinn hinter den Base-Wächtern sein..

14

Sonntag, 29. Juli 2018, 13:17

Oder man macht einen eigenen "Wiederbelebungsraum", wie in Tallaar.
Ein Engel, der aus dem Schatten kam...

15

Sonntag, 29. Juli 2018, 20:21

wächter sind zu schwach - wie dirty es sagt, einfach an das lvl anpassen, wäre die einfachste lösung

16

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:19

Leider wird es so bleiben ,weils schon immer so war *Edit* Man entfert ja nichtmal das sinnfreie Popup (beim beleben ) , was man aber zum Glück umgehen kann indem man den Schirm teilt und das Essen öffnet und daneben zieht . so ist man wenigstens voll und bekommt bissel Verliererkühnheit . Vorschlälge wie Bufft euch mehr usw sind lächerlich und arrogant weil eben nicht jedem alle Buffs zur Verfügung stehen . Das einfachste wäre eine 5-10 sek -sperre damit man evt essen und wunden heilen kann .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Großer Magier« (30. Juli 2018, 08:27) aus folgendem Grund: Unterstellung


17

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:14



Guten Tag,

zunächst einmal möchte ich alle bitten, Unterstellungen jeglicher Art zu unterlassen.

Der Vorschlag ist sehr wohl mit den Admins besprochen worden.
Eine Umstellung der Schlachtfelder in Richtung Schutz nach dem Wiederbeleben ist jedoch nicht möglich,
da dies Teil der grundlegenden Mechanik der Schlachtfelder ist.

Ob eine Veränderung im Sinne der Verstärkung der Wächter möglich ist, wird derzeit noch abgeklärt.
Sobald mir hierzu eine Antwort vorliegt, werde ich euch umgehend informieren.

Liebe Grüße
meeri

F o r e n t e a m - T e a m l e i t u n g



18

Freitag, 3. August 2018, 12:32

...Danke für die Info!
Willst du den Charakter eines Menschen kennenlernen, so gib ihm Macht.
Abraham Lincoln

Ähnliche Themen