Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drachenkrieg MMORPG Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:11

wenn du nichts mehr zu verlieren hast, brauchst du nicht mehr fliehen
blub blub

22

Montag, 6. Februar 2012, 13:29

wenn du denkst du bist allein, kommt von irgendwo ein schwein herein
blub blub

23

Freitag, 10. Februar 2012, 14:03

Alles hat zwei seiten.
Das ist das gute am schlechten und das schlechte am guten.

W. Mitsch
Nein, ich mache mich hier nicht zum Narren... ich bin es bereits!

24

Freitag, 10. Februar 2012, 16:20

ein zweischneidiges schwert
blub blub

25

Samstag, 11. Februar 2012, 08:26

"Jede Art von Leben ist Schmerz, aus jedem handeln des Lebens entsteht Leid, darum sollten wir aufhören unser Selbst damit befriedigen zu wollen das wir Leuten in schlechten Situationen zu helfen um uns besser zu fühlen , denn wir waren es die sie dort hin brachten"
me^^
Hier ist auf ewig der Platzt Für Rahab :kiss:

26

Samstag, 11. Februar 2012, 11:44

ach wie schön wäre es wenn cho endlich aufhören würde zu denken sie wär so super und endlich akzeptiert, dass nur ich das bin...:yes:
blub blub

27

Samstag, 11. Februar 2012, 16:16

ach wie schön wenn ich geld hät dann würds Morgen bei dem Rhobar mit Frühsport beginn: renn vor den Henkern weg
Hier ist auf ewig der Platzt Für Rahab :kiss:

28

Samstag, 11. Februar 2012, 20:06

wuuuuh ist das alles?

eins, zwei, drei, wo ist das ei?
blub blub

29

Sonntag, 12. Februar 2012, 10:07

Where is my Money go today?! welches Geld?
Hier ist auf ewig der Platzt Für Rahab :kiss:

-TripleX-

unregistriert

30

Sonntag, 12. Februar 2012, 10:32

Der Busen der Frau, ist wie eine Modelleisenbahn, eigentlich für Kinder gemacht, aber nebenbei spielen auch Männer damit *sfg*

31

Sonntag, 12. Februar 2012, 10:40

:lol: das ist gut :lol:

Freunde Sind wie Kekse: wenn du sie isst sind sie weg :cry:
Hier ist auf ewig der Platzt Für Rahab :kiss:

32

Sonntag, 12. Februar 2012, 11:14

schlag cho eins in's maul, denn sie ist ein gaul!:bitva::devil:
blub blub

33

Sonntag, 12. Februar 2012, 11:15

Fische sind Freunde, Rhobar ist Futter
Hier ist auf ewig der Platzt Für Rahab :kiss:

34

Sonntag, 12. Februar 2012, 17:07

keine ahnung:neznau: <--- bestes zitat
blub blub

35

Sonntag, 6. Mai 2012, 21:02

wir brauchen einen Theart für falsches Zitieren
Hier ist auf ewig der Platzt Für Rahab :kiss:

36

Samstag, 26. Mai 2012, 00:03

„Ich möchte nun zu gerne wissen, wer es war, der den Befehl gab, mich festzunehmen und zu hängen. Ich lebte friedlich dort mit meiner Familie im Schatten der Bäume und tat genau das, was General Crook mir geraten hatte zu tun. Ich habe oft um Frieden gebeten, aber Ärger kam immer von den Agenten und Dolmetschern. Ich habe nie Unrecht ohne Grund getan, und wenn ihr von Unrecht redet, oder auch nur an Unrecht denkt, so tätet ihr besser daran, an das Unrecht zu denken, das ihr dem Roten Manne zugefügt habt, und das tief und weit wie ein Ozean ist, durch den niemand mehr waten kann, ohne darin zu ertrinken.
Mein Unrecht dagegen ist wie ein kleiner ausgetrockneter Bachlauf, den habgierige Weiße mit den Tränen meines Volkes gefüllt haben. Ich habe dieselben Weißen diese Tränen austrinken lassen, bis auf den letzten Tropfen, so dass ich wieder auf den Bach gehen kann, ohne meine Mokassins mit Unrecht zu nässen. Sagt mir, was daran Unrechtes ist! Ihr sagt selbst, dass ein Mensch, der einen anderen tötet, getötet werden muss. Seht, wie zahlreich der Rote Mann war, bevor ihr kamt, und seht, wie viele Rote Menschen ihr getötet habt. So dürft ihr nach eurem eigenen Gesetz heute nicht hier stehen, sondern müsstet alle tot sein, wenn Euer Gesetz wahrhaftig wäre!“

– Gokhlayeh am 25. März 1886 bei San Bernardino Springs zu General George Crook
blub blub

38

Mittwoch, 30. Mai 2012, 15:02

„Der Apfel fällt nicht weit vom Kopf.“ - Newton, Entdecker des Apfels
blub blub

39

Freitag, 29. Juni 2012, 22:41

„Traue nie den leuchtenden Augen eines Mannes, es könnte die Sonne sein, die durch seinen hohlen Kopf scheint.“ - Emanze :D
blub blub

40

Freitag, 29. Juni 2012, 22:58

„Was bedeutet KA?“ – „Keine Ahnung“ – „OMG! Keiner weiß es!“ - Chatgespräch
blub blub