Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drachenkrieg MMORPG Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Samstag, 26. September 2020, 14:06

@Omegamon und @ Garrax ich glaube ihr habt mich nicht ganz verstanden , denn das was ich schrieb ist genau das was ihr meint - ohne Sammler bricht das Game zusammen. Wenn jeder nur noch PvP macht fehlen zum herstellen von Kraftis zB die Bellas. Klar kann man die auch kaufen - und Repus nur über Funken .Glaube aber nicht das zB die Rote Medi bei den Göttern nur durch Funken zu bekommen ist ?

Meine Meinung zum Game : WoD ist ein Game das viele Facetten beinhaltet, zu sagen das jemand der (aus welchen Gründen auch immer) lieber sammelt , questet oder nur Mobs haut , ist im falschem Game finde ich falsch. Fürs gesamte ist der / die genauso wichtig wie einer der nur PvP mag -- zu sagen das hier nur Kriegsspiel ist finde ich nich gerecht -- thats all

22

Samstag, 26. September 2020, 15:06

@InvadeR

Ich sammel gerne :-) viel lieber als Mobs oder Humis kloppen.

Vor allem, weil das eine der sinnvolleren Tätigkeiten ist, was man nebenbei bei einem langweiligen Job auf Arbeit machen kann.

Ich frag mich soweiso, wie man Spass an einem stundenlang dauernden Kampf haben kann. Klar, gibt auch Spieler, die auch an sowas Spass haben, will das auch keinem absprechen. Sind halt aber nicht alle so.

Mich würd auch ehrlich mal interessieren, was Dich oder andere lvl20er noch in diesem Spiel hält. Was für einen Anreiz habt ihr noch, da mitzuspielen, wo ihr doch schon alles erreicht habt. Der Bandit, Brunnen- und Spiegel-Event können es ja bestimmt nicht sein. Was fehlt, ist dass der Betreiber die nächsten 5 lvl aufmacht und euch paar neue Gebiete und Mobs zuteilt, damit ihr euch da rumtummelt, als sinnlos Kleine umzuhauen. Die Karte hat ja noch so viele freie Felder, die man noch mit Mobs füllen kann. Wird aber wahrscheinlich eh nie mehr kommen.

23

Samstag, 26. September 2020, 15:25

Lvl 20+ wird es nicht geben, das haben die RU-Admins bereits bestätigt.
Der Anreiz ist eigentlich alles auf Maximum zu haben, alle Erfolge zu erreichen die es gibt und alles haben was es gibt.
Einen einzigartigen Perfekten Account für den Besitzer der ihn Spielt.

Ich persöhnlich würde sagen ich bin nah dran, aber dennoch fehlen mir sachen.
Ich hoffe ja auf die möglichkeit irgendwann auf dem RU zu wechseln wenn das erlaubt wird da würde der Spielspass um einiges steigen. :thumbsup:

24

Samstag, 26. September 2020, 20:23

@InvadeR:

Den perfekten Account wird "man" nicht erreichen.
Es ist viel zu einfach ein paar neue Erfolge einzupflegen.

Oder so wie mit den Kartensets.
Hat man alle dann braucht man die plötzlich zweimal.
Oder dann später dreimal.

Oder Ring der Einheit.

Ich denke es wird immer Kleinigkeiten geben die eingepflegt werden um zumindest ein paar Spieler weiter zu motivieren.

Aber das reicht nicht für die Masse.

Wird Zeit für Drachenkrieg 2 ;)

25

Samstag, 26. September 2020, 23:54

Ich weiß was du meinst, aber das sind kleinigkeiten die man sofort erreichen kann wenn man Gold hat.

Und mir ist persöhnlich egal wie viel ich Zahle, wenn es etwas Neu gibt, will ich es sofort haben.
Wenn ich 7300g für meine Armschienen Symbole ausgebe, nur Armschienen dann ist Gold wirklich nicht das Problem. :thumbsup:


Aber dennoch versteh ich was du meinst und die Admins müssen so etwas machen sonst wird das Spiel langweiliger und langweiliger spricht --> mehr Spieler verlassen das Spiel wenn sie die meisten Baustellen erreicht haben.

26

Sonntag, 27. September 2020, 10:10

Ja, aber sind das dann noch Erfolge wenn man sie sich im Prinzip komplett erkaufen kann?

Irgendwann fing es mit den Funken an.
Man konnte einzelne Repus damit pushen bzw. die rote erkaufen.
Hab ich auch gemacht (Große Schlachten) weil ich die Medaillie ansonsten wohl nie bekommen hätte ;)

Nun gibt es Resourcenmärkte in denen man fast alle Repu Resourcen erkaufen kann.

Die einzige Arbeit die man noch inverstieren muss ist es stundenlang wie ein Bot Moobs zu kloppen um dann, wie Du geschrieben hast, die neuen Armschienen für 7300g zu kaufen.

Ich muss gestehen das es mir ein Rätzel ist das ein Account wie deiner noch genug Spass hier findet.
Wenn Du 15-20 Buffs drauf hast legst Du im Prinzip doch jeden Gegner mit dem ersten Schlag da man nicht mal ein Gig nehmen kann (weiß ich aus eigener Erfahrung ;)

Ich gehöre zu den Leuten die noch selber ins Geisterkloster gehen um ihre Schatten zu erkloppen.
Einige belächeln mich dafür mit dem Kommentar "Warum KAUFST Du nicht die Schatten".

Nun ja, genau aus diesem Grund. Es gibt in diesem Spiel meiner Meinung nach viel zuviel was man sich einfach ERKAUFEN kann.

Naja, mal schauen ob es Ideen und Maßnahmen geben wird welche dafür sorgen das der Schwund und die Langeweile vieler Spieler entgegen wirken wird.

27

Sonntag, 27. September 2020, 10:57

@invader:
ich frage mich gerade, wie du mit deiner einstellung zum sammeln im post 20 zugegeben hast, zu den drachenquesterfolgen bezüglich der puzzles beim sammeln bzw dem essen von frisch gefundenem beifang gekommen bist?
X = U

28

Sonntag, 27. September 2020, 12:15

Ja, aber sind das dann noch Erfolge wenn man sie sich im

Es gibt in diesem Spiel meiner Meinung nach viel zuviel was man sich einfach ERKAUFEN kann.
.


Inkl. ausgebaute Accounts ;)

29

Sonntag, 27. September 2020, 12:42

naja ich sage mal so jeder kann ja entscheiden wie er spielt ob er sich alles erkauft. und eben nur kloppen geht bzw. einzahlt. oder eben wie das Spiel angelgt ist es durchspielt. @talnor also ich mach bei schatten teils teils mal gehe kloster mal wenn keine lust auf kloster hab börse ich schatten. aber auf ressenmarkt kauf selten schatten oder was anderes. weil teuer. Was ich auch feststellte. am anfang des spiels da hast noch quest gemacht. stelltest dich sp hin fragtes brauche phadds und 2 minuten später hattest Gruppe. heute nicht mehr so da jeder nur noch repus macht oder sammelt und bloß keine ep bekommen will. aber naja kommen ja immer mehr repus und so aber die erfahrung die braucht bleibt gleich. wenn man jetzt das erhöht. also meinetwegen um zum nächsten lv zu kommen 2 mio ep statt 1,5 mio braucht. könnte das bewegen auch wieder quest zu amchen. was ja gegen die langeweile ist weil noch was anderes ist zu den repus. mache ich ja auch mal gern ne quest. aer eben selten weil mich auch auf repus konzentriere. oder man macht so das bei jeder quest man diese ep elis bekommt und selbst entscheidet nehm ich erfahrung oder nicht. und was das mit erkaufen angeht. die Admins wollen natürlich was verdienen. und auch wenn man immer über die paygamer meckern kann. aber letztendlich finanzieren die das Spiel hier. und wer lv 20 ist und langweilig wird weil so gut wie alles ereicht, der kann ja neu anfangen mit dem spiel. und z.b. wenn man als mag spielte dann mal das ganze als mensch machen und umgedreht. also denke gibt genug möglichkeiten das nicht langweilig wird. Dann was auch wichig ist ist der Clan Alli in der man ist. mir z.b. wird da nie langweilig weil mit mein Leuen viel spaß hab rumalbere ... so macht dann auch das sammeln spaß. und Invader wenn du auf ru spielen willst kannst doch. mach dir neuen account und los gehts. undd ann wenn es möglich ist und du viel brillis hast wechselst mit invader rüber.

30

Sonntag, 27. September 2020, 13:14

@Talnor mit Erfolgen meinte ich wort Wörtlich die Erfolgspunkte. Bin da teilweise echt zufaul für, aber ich würde locker auf meine 31k-32k kommen, dennoch will ich versuchen das alles soweit zu beenden.

@lancelot1908 Natürlich musste ich für die Drachenaufgaben meine verstaubte Sichel auspacken und Sammeln, anders geht es ja nicht :wacko:


@Sherwood Der Account war wohl schon ausgebaut als er LvL 3 war deiner meinung nach oder ?(. Ein bisschen lächerlich machst du dich schon damit :huh:

31

Sonntag, 27. September 2020, 14:21

Als ein bestimmter Spieler 2016 mit seinen Kumpels in einen bestimmten Clan eingeladen wurde, beschwerte sich tatsächlich dieser, dass der damalige angeblich beste Account der Menschenseite, den er vor kurzem übernommen hatte, so wenig Skalps und Henker-BE hatte. In dieser Hinsicht wurde dieser Account während seinen HIn-und-Her Reisen über die Rassen und die Server tatsächlich massiv ausgebaut (über die Art und Weise und Mittel wird hier nicht gesprochen). Wie ausgebaut der Account lvl. 3 war, müsste wer wohl in der Chronik eines bestimmten grossen Clans der Menschenseite gucken: Dazu habe ich keinen Zugriff ^^

Um vollständig zu sein und zurück zu Talnors Aussage zu gehen, muss ich zugeben, dass es wohl sehr dazu beiträgt weiter motiviert zu sein seinen Account auszubauen, wenn man den nicht mühsam über die Jahre von lvl. 1 ausgebaut hat, sondern erst seit lvl. 16-18 und nun, dank dem ausgebauten Account, sich alles mit Gold erkaufen kann (und sogar mit Brillies von der Plünderung der Bank, denn ich mag mich daran erinnern, dass ein ehemaliger Admin dazu Massnahmen getroffen hatte, nachdem es sehr lange von einem bestimmten Account ausgenutzt war...).

Aber das Ganze wurde schon x-mal gesprochen (Acountverkäufe + Account selling)



Die Aktualität zeigt uns, dass die Starken die Geschichte schreiben bzw. auch neu schreiben versuchen.


PS: Ich habe hart versucht, keine Namen zu nennen ^^

32

Montag, 28. September 2020, 13:22

Hallo

bitte bleibt beim Thema. Es hat auch keinen sinn Verdacht auf Spielregelverstöße hier breitzutretten oder irgendetwas zu erzählen, solltet ihr da jedoch einen Beweis haben oder auch vermutungen haben so meldet dies Bitte in der Halle der Wächter und diese kümmern sich darum. Je mehr beweise ihr habt umso besser ist es aber es macht keinen sinn Spieler anzuprangern wenn man nur eine Vermutung hat ohne einen Beweis zu haben.

Gruß pamperle

33

Montag, 28. September 2020, 17:44

@sherwood wie funktioniert denn bitte brilli klau in der bank. ich hatte es 2 versucht. des nächtens. aber als bank dartrong stand udn dann brillis klauen klickte oder was da stand. kam dann eine fehlermeldung. error .... ich hatte es nur mal versucht weil es ja diese eine quest gibt lv 5 oder so wo du ein brilli brauchst und da steht das auch klauen kannst bei bank des feindes.

34

Montag, 28. September 2020, 18:24

@pamperle: Wieso sollte die Community den Job des Betreibers (so er denn überhaupt wirklich Interesse an einer Aufklärung hat/hätte) machen? Und wie soll denn das nun von einem anderen Spiele bewiesen werden? Mittels Screenshot für etwas, das z.B. im TS gesagt wurde?
Es wäre doch relativ einfach: Welche IPs werden jetzt benutzt? Weche IPs früher? 95% der Fälle wären wohl damit klar beweisbar, ein paar wenige Fische (die sich mit - mittlerweile verbotener - IP-Fuscation auskennen ausgenommen) würden dennoch diesbezüglich entkommen (aber dann müssten schon Käufer und Verkäufer sich damit auskennen ;-))

Und zurück zum Thema: Ich denke, die Links sind Zeichen dafür, dass
1) manche Spieler (übertrieben) mehr buffen als andere (aus welchem Grund auch immer) und wir wieder dazu führen, dass
2) keine SFs auf diesem Level stattfinden. Wir was dann noch vor einem Jahr? Wieviele Tallaar-Runden gab es denn da bei Sturm? Oder vor 2 Jahren? Und jetzt?

Aber jede/r wie er/sie/es mag.

35

Samstag, 3. Oktober 2020, 15:44

[...]solltet ihr da jedoch einen Beweis haben oder auch vermutungen haben so meldet dies Bitte in der Halle der Wächter und diese kümmern sich darum. Je mehr beweise ihr habt umso besser ist es aber es macht keinen sinn Spieler anzuprangern wenn man nur eine Vermutung hat ohne einen Beweis zu haben.
Was denn jetz, reicht eine Vermutung aus? Oder muss das bewiesen werden können?
Du widersprichst dich.
Ein Engel, der aus dem Schatten kam...

36

Samstag, 3. Oktober 2020, 19:23

Hallo

wo soll ich mich wiedersprechen du meldest du auch spieler wo du weißt dass sie verstößen oder du es sehr stark vermutest. Genaueres fragst aber einen wächter dieser kann dir da mehr sagen.

Gruß pamperle

37

Samstag, 3. Oktober 2020, 23:51

Ein "Verdacht" ohne den kleinsten Beweis ist einfach nur anschwärzen ;-)

Wenn man nicht mal Kampflinks, Logs oder ähnliches hat und trotzdem hingeht und Leuten Verstöße vorwirft...dann sollte man vielleicht mal seinen eigenen Bias überrüfen.

38

Sonntag, 4. Oktober 2020, 08:14

Human nature - to always be complaining about something

39

Sonntag, 4. Oktober 2020, 09:01

Zu Beitrag #32:

1. "Bitte bleibt beim Thema."

Entweder ist das Thema Spam, dann gehört es doch hier nicht hin. Oder das Thema ist Verdacht auf Absprache, dann "macht es keinen Sinn". Was jetzt?

2. Zum gesamten zweiten Satz: Selten sowas Nichtssagendes und gleichsam Widersprüchliches gelesen. Ein Verdacht ist eine zielgerichtete Vermutung. Es soll also sinnlos sein, einen Verdacht "hier breitzutretten", jedoch der richtige Weg, einen *Beweis oder auch eine Vermutung" (sic) zu melden? Hä?

3. Wie kann man auffordern, beim möglichen Thema "Vermutung auf Spielverstoss" zu bleiben, und gleichzeitig anregen, einen Verdacht auf Spielregelverstoss woanders zu melden, indem man Beweis und Verdacht gleichsetzt, und schlussendlich im letzten Satz auf die Wichtigkeit der Anzahl von Beweisen hinweist, bevor man wiederholt, dass Anprangerung durch Vermutung keinen Sinn macht, was jeder User tut, der hier Spielverstösse meldet, das also der richtige Weg ist (oder auch nicht? ?( ?( )

4. Dass die Forensprache Deutsch ist, was nicht respektiert wird, whatever. Dass der halbe Thread nicht beim Thema blieb, bevor vom Mod zum Thema zurückgeführt wurde (glaub ich...), weil nur persönliche Angriffe von einem Clan aus geführt werden - wir sind gewohnt, dass das toleriert wird, den Narzissmus und den populistischen Quatsch kennen wir von draussen. Aber bitte: wenigstens der Forenmoderator sollte doch halbwegs vernünftige Sätze mit zumindest einem klitzekleinen Anteil logischer Stringenz zustande bringen. Darf man das verlangen?


Wenn nicht, überliest das Obenstehende.



Wenn in kindlichem Körper nicht grosse Seelen heranwachsen können, hat die Welt wohl ewig mit winzigen Seelen in erwachsenem Körper zu kämpfen; und so bleibt denn der Umgang des einen Menschen mit dem anderen, und worin er ihm als Beispiel oder Vorbild, als Mahnung oder Auslöser dient, das Wichtigste fürs Leben überhaupt.

40

Sonntag, 4. Oktober 2020, 15:11

@ Zleitos .......

deutsches Wort : geschlossen

Schönen Tag

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen