Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 16. Januar 2014, 13:57

Spiele der Auserwählten

Ganz großes Kino die Kämpfe dauern so lange das man dort locker 50 Minuten für braucht und wenn man nicht alle 5 Kämpfe schafft bekommt man NIX ^^

Ne staffelung das man auch bei weniger Siegen was bekommt wäre super ansonsten ist es (auch wenn es umsonst zu spielen ist) verschwendete Lebenszeit da es auch wenn man taktisch spielen kann nen Glücksspiel ist und es keine 100% Taktik gibt um zu gewinnen

2

Donnerstag, 16. Januar 2014, 17:22

10000 Erfahrung 20 Reputation der Schattenfänger <img src="http://warofdragons.de/images/m_game3.gif" align="absmiddle" /> 5 <img src="http://warofdragons.de/images/m_game2.gif" align="absmiddle" /> 38 Siegelring der Überwindung

Es gibt nach dem Quest dann die möglichkeit für die folgenden Spiele einen schwierigkeitsgrad auszuwählen.
Dort hat man dann aber nur den einen Versuch, verliert man ist das Quest 24h zu

3

Donnerstag, 16. Januar 2014, 18:51

Glückwunsch Starlight..also ich schaff es ne..hast du vll ne taktik gehabt bzw wieviel Elementare müssen im 5. Kampf noch vorhanden sein?

4

Donnerstag, 16. Januar 2014, 19:28

Weil sehr viele gefragt haben ne kurze zusammenfassung.


- Man hat nur 15 Moroks der Gegner aber 20 das heisst man MUSS jeden Kampf mit einem weniger auskommen.

- Über die Rollen muss man den einen Gegner mehr ausgleichen.

- Die Moroks kämpfen Physisch so das Stein/Schere/Papier dort gut greift dennoch sollte man möglichst viele Gauner Moroks aufheben für kampf 4/5 da deren Effekte in den ersten 3 Kämpfen oft verpuffen weil man selber ja keinen Schaden von den Elementaren bekommt wenn man einen mit Effekt vor sich hat.

- Das wiederum führt dazu das man im Idealfall seine -25% Lebensrollen auf Knochenbrecher Gegner schmeisst damit man sich seine eigenen Gauner eher aufheben kann.

- Reinigungsrollen sollten immer Knochenbrecher Effekte aufheben (oder Gauner Effekt wenn dieser auf einem Knochenbrecher ist)

- Lebensrollen im Normalfall auf Schwergewichte.

- Manarollen auf Gauner oder Knochenbrecher hierbei aber eher auf Kb´s

- Immer ein Morok weniger werfen als der Gegner hat. Auf keinen Fall mit seinen Moroks geizen und versuchen den 4er Kampf mit 2 zu schaffen man braucht zu viele Rollen um das zu schaffen und die fehlen am Ende dann.

- Rollen möglichst spät verwenden (ausser Reinigung). Gibt nichts schlimmeres als ne Rolle zu verbraten wo der Morok den Kampf auch so geschafft hätte.

- Ab Kampf 3 macht es Sinn immer mit einem Schwergewicht zu starten und dem 1-2 Heilrollen zu geben so das der möglichst viele gegnerische Effekte schluckt.
Danach aber nicht weiter einzeln Moroks werfen sondern dann sobald die Gegner Mana weg haben den Rest werfen da die Gegner ihr Mana sonst recht schnell wieder auf 50 haben.

- Da alle Rollen den selben Cooldown haben genau abschätzen wann man was wirft. Wenn z.b. man selber grad den Knochenbrecher mit vollem Mana vor sich hat zieht man den und weiß das man in ruhe etwas anderes verwenden kann.



Alles in allem macht das Mini Game spass und ist eine Abwechslung.

Was stört ist unter anderem das man Ep bekommt auch wenn man am Ende verliert und das die Kämpfe sich ewig hinziehen wenn man z.b. Schwergewicht gegen Schwergewicht stehen hat am Ende.
Ideal wäre hier wenn man bei dem Quest nicht TimeOut gehen könnte so das man sobald man meint das seine Seite gewinnt in die Küche oder so gehen kann bis der Kampf rum ist.

Als ansporn möchte ich nochmal betonen das NUR das gelbe Startquest so schwer ist.
Sobald man das einmal durch hat kann man wie beim Turnier der Kampfmagier zwischen leicht mittel und schwer wählen.

Das Quest ist auf schwer !

Ich habe danach eine Runde auf Mittel gemacht und man hat dann mehr Schriftrollen zur verfügung.

Es gab dafür 8 Dalgo Ich gehe also davon aus das leicht dann 4 und schwer dann 12 gibt allerdings ohne Gewähr.

Für 25 Tage (auf Mittel) und somit fast 25 Stunden Zeit ist der Schmuck aber nicht der Hit das wird sich wohl erst für Lev 16/17 lohnen für den Zeitraum wo es keine Alternativen über Zwerg/Jahrmarkt gibt.

5

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:22

Danke für den ausführlichen Bericht :)

7

Freitag, 17. Januar 2014, 11:43

Du siegst im Spiel und erhältst: Dalgo 4 Stk <-- leichte variante

8

Freitag, 17. Januar 2014, 18:42

Belohnungen: 10000 Erfahrung 20 Reputation der Schattenfänger 5 38 Siegelring der Überwindung


:thumbsup: Vielen Lieben Dank für die tolle Erklärung.

9

Sonntag, 1. Mai 2016, 08:45

leider nicht nur schwer sondern auch zeit intensiv... ab dem zweiten im dreckliegen gibts noch den bonus der ladezeit des wb-altars. habe jetzt erst wieder mit diesem Spiel beim Bannsager angefangen. war als frischer Magier hier schon am verzweifeln gewesen. vermutlich muss man sich zu den obrigen Ausführungen noch ne tüte glück von hause mitbringen. ich tröste mich jetzt schon dass es später dann leichter sein soll ... so nu aber neuer versuch ^^
:D the end is near

10

Sonntag, 1. Mai 2016, 08:55

Ich vermute ich verbrauche im ersten kampf schon zuviele rollen weche mir später fehlen. Häufig startet die erste Welle ja mit 2 Feuerelementaren (Kb)... was wäre hier die ideale eigene Startauswahl ? jemand ein Tipp für einen guten Start ?( ???
:D the end is near

11

Donnerstag, 16. Februar 2017, 00:18

Bin zwar Magmar, aber egal. Habe es bis zur 5. Welle es mit 4 Elementar und Rollen geschafft.
Dank Starlight ABER dann kam folgendes:
Dann kommen 6 Wasserelementare oder 3 Wasser mit 2 Licht und 1 Luft, oder ales mal Querbeet.
Die Rollen sind schnell weg durch den Abzugszauber der Gegner. Das man selbst nur 1 Schaden schlägt ist es Mist.
Es ging dann mir ähnlich wie Katahar, s.o. .
Entweder snd die Rollen zu wenig für das Quest oder es ist erst ab lvl 14 schaffbar, wobei wenn die eigenen Elementare sterben ist die Niederlage vor programmiert.
Auf Dauer kann das Austesten echt frustig sein...
Naja vielleicht habe ich IRGENDWANN doch Glück dabei.

12

Montag, 12. Februar 2018, 16:32

Also ich bin noch nicht lange magier und habs geschafft. ja ist schwierig aber machbar. also erstmal immer ein elementar mehr pro runde rufen. mit 1 anfangen dann 2, 3 usw.

Jetzt zur frage welchen man wann einsetzt.


Also der schwergewichtler (Wasser, Erdelementar ) Hat vorteil gegenüber Gauner (Licht, Schatten)
der Gauner (licht, schatten) hat vorteil gegen KB (luft, feuer)
Der KB (luft, Feuer) hat vorteil gegenüber Schwergewichtler (Wasser, Erde)

Ihr müsst nun immer die elementare einsetzten die einen Vorteil gegen den Gegner haben. Beispiel kommen am anfang 2 Feuerelementare setzt ihr ein Lichtelementar ein. bei den nächsten Kämpfen genauso vorgehen.
Beim Heilen nicht zwangsläufig immer der Wasserelementar.. Immer schauen welcher Elementar noch da ist und welcher gegner. und dann den Elementar heilen der nen Vorteil hat. Bei den anderen Rollen muss man nach gefühl gehen und am besten dann wenn der Gegner kein Mana mehr hat.

Ich hoffe konnte euch etwas weiterhelfen.

13

Dienstag, 27. Februar 2018, 01:41

*Edit*

Hallo Liebe Leute. Wer dieses Spiel spielen möchte, braucht viel Glück. Können und Strategie sind zweitrangig.
Habe das gespielt auf stufe Mittel. Poste hier mal meine Kämpfe. Achtet dabei auf die Gegnerischen Elementare und zählt die mal durch. also die jeweiligen typen (Erd, Feuer, Schattenelementar) Also insgesamt sind es 20 Elementare als Gegner. Man selber hat 15 zur verfügung (5 wasser, 5 luft und 5 licht) Sprich 5 kb, 5 gauner und 5 Schwergewichtler. Was wem entspricht siehe ein Beitrag darüber da hab ich das erklärt. Hier meine kampflinks. Beim zählen müsstet ihr auf 2 Erdelementare, 7 Feuerelementare und 11 schattenelementare kommen. Ich finde das Betrug aber urteilt selbst. Drücke aber jedem der es probiert die Daumen.

http://warofdragons.de/fight_info.php?fight_id=432763099&server_id=11

http://warofdragons.de/fight_info.php?fight_id=432763160&server_id=11

http://warofdragons.de/fight_info.php?fight_id=432763335&server_id=11

http://warofdragons.de/fight_info.php?fight_id=432763407&server_id=11

http://warofdragons.de/fight_info.php?fight_id=432763544&server_id=11

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Großer Magier« (27. Februar 2018, 14:53) aus folgendem Grund: Unterstellung


Ähnliche Themen