Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drachenkrieg MMORPG Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 17. August 2015, 02:48

Idee: Schlachtfelder wieder zu beleben durch allgemeine Wehrpflicht

Was haltet Ihr davon die SF wieder mehr zu beleben in dem man eine allgemeine Wehrpflicht einführt ?

Idee: jeder Spieler ist verpflichtet im Monat jedes der SF(x) mal zu besuchen, anderenfalls wenn er die Pflicht nicht erfüllt wird seine Gelddroprate im Spiel für den Folgemonat um (y) % reduziert.

Um zu vermeiden das nur die Überflieger absahnen in dem sie schwächere Spieler verhauen könnte man festlegen das jeder Spieler maximal (z) mal an jedem SF in Monat teilnehmen darf.

Beispiel: Jeder Spieler muß im Monat 10x Arena, 10x Talar, 10x Tempel und 5x Kristallhöhle besuchen.
Wenn er sein Soll nicht erfüllt bekommt er im Folgemonat z.B. 40 % weniger Gelddroprate.

Die Maximalteilnahme pro SF würde ich auf das 2fache der Wehrpflicht festlegen.

sachliche Meinungen erwünscht, Beleidigungen dürfen behalten werden.
Bitte betrachtet die Idee Rassenneutral

2

Montag, 17. August 2015, 04:56

Damit würdes Du eher dem Spiel schaden, als gut tun.

Kein Mensch wird gerne zu etwas gezwungen und wenn Du es auf Dich umrechnest, würde Dir das dann wirklich gefallen?

Bezweifel ich stark.

3

Montag, 17. August 2015, 08:07

so, Du willst also jeden Spieler dazu "zwingen", so rund 22 Std im Monat auf den SF zu verbringen - Wartezeit nicht mit eingerechnet. Ich glaube nicht das das funktionieren wird...
Willst du den Charakter eines Menschen kennenlernen, so gib ihm Macht.
Abraham Lincoln

4

Montag, 17. August 2015, 08:30

Ich schliesse mich euch Beiden an. Ich gehe schon in keinen Clan mehr, weil ich mir nichts vorschreiben lassen will und dann soll man vom System gezwungen werden, wann, wie oft und wie lange man die Schlachtfelder besucht.

Nein danke!

Das hätte für mich nichts mehr mit Freizeitspass zu tun. Freizeit, Spass & Pflicht würden eh im Widerspruch zu einander stehen. Das macht für mich keinen Sinn.

Meinerseits abgelehn!. :D
You will soon learn that Mommy is a nerd. One day I will teach you all about the one ring, the ways of the force and why winter ist coming. 

5

Montag, 17. August 2015, 09:23

was mir noch einfällt, kann man machen, wenn man keine Arbeit hat, aber ich darf arbeiten gehen, deswegen soll ich bestraft werden, weil ich auch noch nebenzu ein bisschen leben will und nicht die restlichen 15 stunden im spiel hängen will?

6

Montag, 17. August 2015, 09:31

Heute 02:48 !!

Ich glaub mit der uhrzeit wo du die idee hattest is fast alles klar !!

*edit* Wir spielen hier ein spiel genau gesagt ein Rollen spiel die sf´s sind zu vergleichen mit pvp´s in andern spielen sie sind ein zusatz den man nutzen kann aber nicht muss!


mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trigger1« (17. August 2015, 11:16) aus folgendem Grund: Manche Menschen könnten das als Unterstellung einer Nutzung von Bewusstseinsverändernden Substanzen sehen. Von da her musste ich dich leider zensieren. MFG Trigger


7

Montag, 17. August 2015, 09:44

Wie die Menschen so sind ...
Wenn Du eine Belohnung für x Besuche auspreisen würdest, dann würden eventuell mehr Leute SFs besuchen, aber als Pflicht? Ja, das hier ist ein Spiel, Pflichten hab ich sonst schon genug.
Aber halt, wenn wir das mit der Belohnung noch einmal durchdenken, wäre doch kein schlechter Ansatz, oder? Früher war das ja einmal die Kühnheit (davon konnte man sich dann etwas besseres "kaufen"); heute gibt es die Kühnheit schneller / billiger anders. Nicht einmal Insignien locken die Leute hinter dem Ofen hervor (auf Level 7/8 nicht einmal eine Runde Tallaar!), was noch geht, scheint Unzerstörbarkeit zu sein, aber sonst ...
Somit müsste sich der Betreiber eine neue Belohnung einfallen lassen - aber wahrscheinlich würde das wieder nur die ohnehn schon guten Spieler, die auch heute noch auf SFs gehen, anziehen, keine neuen.

P.S.: Bis vor kurzem war ich ja der Meinung, dass das Ungleichgewicht der Spieler die SFs kaputt gemacht hat (das ewige "Abschlachten"), aber da auf Level 11 die Höhle der Gleichen nicht und nicht läuft, scheinen die Gründe doch irgendwie vielschichtiger zu sein. Memento mori!

8

Montag, 17. August 2015, 11:08

Ok ich habe verstanden ! Jeder liebt seine Freiheit und möchte nicht gegängelt werden.

Die Idee war einfach die SF wieder mehr zu beleben. Zwang ist da wohl das falsche Mittel der Wahl !

9

Montag, 17. August 2015, 11:10

Beispiel: Jeder Spieler muß im Monat 10x Arena, 10x Talar, 10x Tempel und 5x Kristallhöhle besuchen.
Wenn er sein Soll nicht erfüllt bekommt er im Folgemonat z.B. 40 % weniger Gelddroprate.

Die Maximalteilnahme pro SF würde ich auf das 2fache der Wehrpflicht festlegen.


Mit der Beschränkung auf 20 Arenen pro Monat, würdest du es unmöglich machen, die 50 Siege für die Heldentat zu erspielen.
Selbst wenn man die HT am Ende des Monats machen würde, so dass man die 20 Arenen des nächsten Monats noch mitnutzen kann, würde es nicht ausreichen.
--> Ich persönlich bin gegen eine SF Pflicht und noch mehr gegen eine Begrenzung der max möglichen Schlachtfelder.

Was für mich einen Sinn ergeben könnte, wäre es über Belohnungen für eine bestimmte Anzahl erfolgreich absolvierter Schlachtfelder nachzudenken.

Mfg Zw3rg

10

Montag, 17. August 2015, 11:31

Wie einige schon angedeutet haben, würde eine SF-Pflicht dazu führen, dass viele Spieler das Spiel verlassen würden.

Ich z.B. habe Familie und bin stolze Mama, das ist zwar wunderbar, macht es mir aber vollkommen unmöglich, einfach mal in eine KH zu gehen oder auch nur zu wüten.

DAmit könnte ich also niemals meine Mindest-SF-Menge erfüllen.

Andererseits erinnere ich mich noch an Zeiten, als ich die Quests für die Weihe gemacht hatte (da war ich noch jung und ungebunden^^), da waren schon mal drei KHs an einem Tag drin. Wenn ich nun also nicht mehr als 10 KHs pro Monat machen dürfte, wäre das weder halb so lustig noch halb so effizient gewesen, die Weihe und die Heldentaten in der KH zu machen.

Im Grunde ist es aber natürlich immer eine gute Idee, sich Gedanken zu machen, wie man die SF wieder beleben kann, und ich schätze, dass sowohl das Wächter/Mentoren/Fori-Team als auch die Admins die Threads zu dem Thema interessiert beobachten werden und gute Ideen sich vielleicht sogar umsetzen lassen.

11

Montag, 17. August 2015, 11:52

Es gibt auch durchaus Spieler in diesem Spiel, die überhaupt nichts mit der gegenerischen Rasse oder den PVP zutun haben wollen. Sie wollen einfach nur Monster jagen und das wars. Denen würde man mit dieser Wehrpflicht definitiv den Spaß am Spiel nehmen.
Lachet, denn nur die Hälfte von allem kann man ernst ertragen :P

12

Montag, 17. August 2015, 13:30

Ich hatte auch einmal den GEdanken an eine Art "wehrpflicht"

in der man sagt, wer im Monat nicht 1-2 reguläre SF der unterirdischen Ritter besucht, wird einen Rang zurückgestuft, außer man ist im Urlaubs/Pause Modus

Denke für 1-2Runden findet jeder die Zeit, wenn man seinen Rang behalten will.

Der Rang soll ja durch Kühnheit "verdient" werden, und dies könnte ggf so erweitert werden das man sich regelmäßig beweisen muss in einem kleinen Rahmen.

Ist nur ein GEdankengang gewesen :D

13

Montag, 17. August 2015, 14:03

Ich hatte auch einmal den GEdanken an eine Art "wehrpflicht"

in der man sagt, wer im Monat nicht 1-2 reguläre SF der unterirdischen Ritter besucht, wird einen Rang zurückgestuft, außer man ist im Urlaubs/Pause Modus

Denke für 1-2Runden findet jeder die Zeit, wenn man seinen Rang behalten will.

Der Rang soll ja durch Kühnheit "verdient" werden, und dies könnte ggf so erweitert werden das man sich regelmäßig beweisen muss in einem kleinen Rahmen.

Ist nur ein GEdankengang gewesen :D
wow echt super idee, aber vielleicht nur in teletubbie land lol

14

Montag, 17. August 2015, 14:05

:evil: das Problem wäre zudem der Rassenunterschied, es gibt nicht genug Mags die die Humis mit Sfs versorgen könnten,
es würden vllt 30% der Humis ins SF kommen und der Rest stände doof da 8o
Dieser Kommentar kann Spuren von Sinnlosigkeit enthalten.

15

Montag, 17. August 2015, 14:13

Eine Pflicht, einen Zwang zum Melden? O.o

Sowohl DerFalke als auch Boehmi haben einen falschen Ansatz, finde ich - es sollte belohnt werden, die Schlachtfelder zu besuchen, und keine Bestrafung, weil man etwas in einem KOSTENLOSEN Spiel nicht nutzen will.

Ich kriege mich nimmer ein *rofl*
Stellt euch vor: Boehmi kriegt kein Schlachtfeld zustande (Tallaar zählt ja nicht :thumbsup: *rofl*) - und dann schrumpft er Monat pro Monat immer und immer weiter runter im Rang.
Zuuu geil :D

-TripleX-

unregistriert

16

Montag, 17. August 2015, 14:29

Eine Pflicht, einen Zwang zum Melden? O.o

Sowohl DerFalke als auch Boehmi haben einen falschen Ansatz, finde ich - es sollte belohnt werden, die Schlachtfelder zu besuchen, und keine Bestrafung, weil man etwas in einem KOSTENLOSEN Spiel nicht nutzen will.

Ich kriege mich nimmer ein *rofl*
Stellt euch vor: Boehmi kriegt kein Schlachtfeld zustande (Tallaar zählt ja nicht :thumbsup: *rofl*) - und dann schrumpft er Monat pro Monat immer und immer weiter runter im Rang.
Zuuu geil :D


Ach dann gibts halt Absprachen, auch nix neues

17

Montag, 17. August 2015, 14:29

Wie geschrieben,

dass war mal ein Gedankengang von mir, dass der nicht ausgereift ist weis ich selber :thumbup:

Ob und wie das aussehen könnte weis ich nicht, habe keine passende Lösung gefunden, daher nie Veröffentlicht und zu Ende gedacht :thumbup:

-TripleX-

unregistriert

18

Montag, 17. August 2015, 14:34

In Prinzip wirst mit Zwängen keine Leute aufs Schlachtfeld treiben, eher aus dem Spiel raus. Ich wäre eher für Belohnungen, die man nur auf Schlachtfeldern bekommt, aber nicht diesen Insigniendreck. Mit dem lockste keinem mehr hinter dem Ofen hervor (siehe letztes Weekend, glaub ganze 3 Tallare auf allen Levelgruppen). Und hört bloss auf mit diesen Unzerstörbarkeitsschmarren, das hat mehr kapput gemacht, als es bringt. Jetzt warten die Leute geifernt, bis so ein Wochenende kommt, und wenns 3 Monate dauert und bis dahin sind alle Sf tot. Einfach eine Meldung von den Admins, es gibt nie wieder Unzerstörbarkeit und es kommt wenigstens wieder ein bischen Normalität rein, und net wochenlange tote Hose.

Mfg Diony

19

Montag, 17. August 2015, 14:37

...nie Veröffentlicht...
Joa, no comment... :D

Gibt schon andere Beiträge zur Belebung, die sinnvoller erscheinen, als dieser Thread oder der Gedanken("S***-)gang" von Boehmi :rolleyes:

Achja: Es geht um "Belohnung" (:!:), nicht um Geschenke :p

20

Montag, 17. August 2015, 14:43

Wäre ich auch dafür, die Unzerstörbarkeit abzuschaffen.
You will soon learn that Mommy is a nerd. One day I will teach you all about the one ring, the ways of the force and why winter ist coming. 

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

SF